Bei herbstlich sonnigem Wetter führten die Schüler der Grundschule Milmersdorf heute ihren Herbstcrosslauf durch. Start und Ziel war der Fußballplatz der SG Milmersdorf. Die Strecke wurde vor dem Start mit dem Sportlehrer Herrn Brack und den Klassenleitern besichtigt. Viele Eltern nutzten die Gelegenheit ihren Kindern beim Wettkampf zuzusehen und bei der Organisation zu helfen. Gestartet wurde in allen Jahrgangsstufen. Die großen Schüler mussten eine Runde durch den Wald laufen, für die kleinsten Sportler wurde eine kürzere Strecke abgesteckt. Alle Schüler gaben ihr Bestes und am Ende wurden die jeweils drei schnellsten Mädchen bzw. Jungen der Jahrgangsstufe mit einer Urkunde und einer Medaille geehrt. Vorher gab es noch zur Stärkung ein „gesundes Frühstück“.

Für die leckeren Brote und schön angerichteten Obst- und Gemüseteller, bedanken wir uns herzlich bei den Eltern.