In den Klassen 3 und 4 wurde am 23.01.17 das „TuWas!“ - Projekt "Bauen und Konstruieren" durchgeführt. Zuerst lernten die Schüler das Baukastensystem kennen und konstruierten damit ihr erstes Fahrzeug, ein Laufrad nach Karl Freiherr von Drais. Sie untersuchten an dem Modell die Fahrstabilität und stellten Vermutungen zum Fahrverhalten auf. Im zweiten Experiment wurde ein Fahrzeug mit vier Rädern nach einer vorgegebenen Konstruktionszeichnung gebaut. Die Klasse 3 untersuchte, wie gut ihr Modell eine Rampe herunter rollt und konnte in einem anschließenden Wettbewerb das beste Fahrzeug ermitteln. Die 4. Klasse installierte einen Gummimotor am Modell und hat danach mit den Fahrzeugen ein Wettrennen veranstaltet.