Für die Schüler der 5 und 6 Jahrgangsstufe fand an drei Nachmittagen ein Projekt zum kreativen Umgang mit Computerspielen statt. Ziel war es eine virtuelle Siedlung in Minetest [ähnlich Minecraft] zu erbauen. Die Bereitschaft zur Teilnahme war so groß, dass die 15 Rechner der Grundschule nicht ausreichten. Zwei alte Computer mussten zusätzlich aufgestellt werden.

An den drei Nachmittagen arbeiteten die Schüler sehr intensiv an ihrer Siedlung. Es entstanden Villen, Hochhäuser, eine Kaufhalle, ein Imbiss, eine große Kindereinrichtung und weitere Gebäude. Besonders gut ist den Schülern die Ausgestaltung der Innenräume und der Außenanlagen gelungen.

Im folgenden zeigen wir einige Bilder der Siedlung.